Position: Schule am MartinsbergVerschiedenes › MundArt

Schriftgröße

Schriftgröße:
Diakoniewerk
Martinsberg e.V.
Schule
am Martinsberg
Gartenstr. 25
95119 Naila

Tel: (09282) 9639-70
Fax: (09282) 9639-710
You need to upgrade your Flash Player
Aktuelle Nachrichten aus unseren Einrichtungen:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakoniewerks Martinsberg haben einmal wöchentlich die...

Das alljährliche Sommerfest des Kinderdorfs findet wie gewohnt am ersten Samstag im Juli statt,...

Wir stellen ein:

Pflegehelfer/innen

Kindermund aus den ersten Klassen

Hier sind Originalzitate aus unserer Schule zu finden.  Viel Spaß beim Lesen !

Die Namen der Schüler wurden geändert und die Fotos der Kinder sind rein zufällig ausgewählt.

Corinna: "Herr Lehrer, mein Bauch tut mir heut ein wenig weh. Er knurrt von vorne und von hinten!"
Kevin: "Herr Lehrer, weißt du was: ich hab' keine Lust mehr! Ich schreib' aber trotzdem weiter!"
Andi malt dem Osterhasen ein blaues Gesicht. Der Lehrer fragt nach: "Warum?" "Da hab' ich halt meine Nerven verloren!"
Harry: "Herr Lehrer, jetzt habe ich unabsichtlich einen Fehler gemacht!"
Kai zeigt dem Lehrer stolz seine(!) Hausaufgaben und sagt: "Da hab' ich ein wenig meiner Mama geholfen ..."
Pit arbeitet langsam an seinen Aufgaben. Lehrer: "Pit, mach' schneller!" Pit etwas verzweifelt: "Wie macht man denn das?"
Patrick: "Wenn ich's nicht genau zähle, dann sind es 7 !" (statt 10!)
Kurt zum Lehrer in Sachkunde: "Ich bin vom Dorf. Und da kann ma net so viel wissen!"
Katrin , nachdem sie von der Lehrerin gerügt wurde: "Ich brauch' 'ne neue Lehrerin!"

Jens: "Herr Lehrer, wann dürfen wir denn heim? Es wird doch scho' dunkel!" (nachdem Regenwolken aufzogen)

Katja zur Lehrerin, welche gerade einen Arbeitsauftrag erklärte: "Musst du mich so nerven!"

Veronika: " Ich hab' fei gestern wieder gelesen. Zwei Mal. Dann hat's mer aber gelangt!"

Daniel beobachtet den Lehrer beim Schreiben an der Tafel und staunt: "Kannst du wirklich alle (!) Wörter schreiben?"

Clemens: "Gell Lehrerfrauen sind streng und manchmal auch anstrengend!"

Lehrer: "Lasst im Heft immer eine Zeile frei!" Sven: "Ja, damit wir nicht so viel schreiben müssen!"

Tommi im Unterricht: "Hey, keinen so 'nen Krach machen! Da kann man ja nicht schlafen!"

Mandy mitten im Anfangsgottesdienst des Schuljahres zum Lehrer in der Kirche: "Hoffentlich ist bald Pause!"

David balanciert auf 10 cm hohen Laufdollies: "Von hier oben schaut die Welt ganz anders aus!"

Sonja, nachdem der Lehrer zu ihr sagte, er wolle ihre Mutter anrufen: "Unsere Telefonnummer ist 304011237896" (natürlich die falsche)

Felix: "Herr Lehrer, ich kann schon alle Buchstaben ... außer das Zett mit 2 Punkten."

Susann: "Gell, Herr Lehrer, es geht nicht um Schnellerkeit, sondern um Schönerkeit!"

Jörg: "Es schneit in Strömen!"

Lehrer: "Was frisst das Eichhörnchen?" Katrin: "Purzelbäume"

Die Mädchen unterhalten sich in der Umkleide der Turnhalle über Figur und Gewicht. Conny stellt sich aufreizend vor die anderen hin und fragt: "Und ... , wie ist meine Formel?" (statt "Figur")

Maria: "Mein Bruder hat Liebeskummer. Der hat ganz rote Bäckchen!"

René sagt verärgert über den Verbesserungsvorschlag der Lehrerin: "Mann!" Die Lehrerin darauf: "Frau, bitte!" René: "Hä? Ich bi doch ka Fraa, ich bi doch a Moo!"

Jessi: "Mein Hund hat gestern nichts gehört, er war blindhörig!"

Jenny: "Gell, Herr Lehrer, Fauligkeit wird nicht belohnt!"

Tobias: "Das Eis ist verwelkt, als ich es gegessen habe."

Sebastian: "Ich will nicht in die Schule - ich will immer in der 1. Klasse bleiben, mein ganzes Leben!"