Position: Schule am MartinsbergArchiv Bilder › Schuljahr 2010/2011

Schriftgröße

Schriftgröße:
Diakoniewerk
Martinsberg e.V.
Schule
am Martinsberg
Gartenstr. 25
95119 Naila

Tel: (09282) 9639-70
Fax: (09282) 9639-710
You need to upgrade your Flash Player
Aktuelle Nachrichten aus unseren Einrichtungen:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakoniewerks Martinsberg haben einmal wöchentlich die...

Das alljährliche Sommerfest des Kinderdorfs findet wie gewohnt am ersten Samstag im Juli statt,...

Wir stellen ein:

Pflegehelfer/innen

Endlich in der Schule

Fußspuren zum Bus

Frau Thyroff und Frau Dinkel haben Schüler der L7 zu Pflastermalern ausgebildet.

Patrick und Rainer zeigen den Kleinen mit Fußspuren wo´s zum Bus geht.

Letzte SVE-Pause vor dem großen Umbau

Was wollen die alles umbauen?
Da steht der Bus noch in der Wiese: letzte Fahrt

Unser Pausenhof wird umgekrempelt

Mondlandschaft an der Schaukel
Baggerlärm anstatt Kinderlärm
Schöner Pflasterweg anstatt Matsch
In der neuen Umgebung, aber noch ohne Besatzung

Chaos herrscht zur Zeit im Pausenhof!

Große Geduld wird unseren kleinsten Schülerinnen und Schülern abverlangt.

Baumaschinen, Erdhaufen und Pflastersteine anstatt Spielmöglichkeiten: das ist leider im Moment die Wirklichkeit für die Pausen der SVE- und Grundschulkinder.

Aber wenn alles fertig ist, wird´s natürlich umso schöner.

 

Adventsfeier 2010

In gewohnt festlicher Atmosphäre wurde am Samstagnachmittag die Adventszeit mit Vorführungen der Grundschulkinder, mit Liedern, Kaffee und Kuchen uvm. gefeiert.

Unsere Schulleiterin, Frau Reif, begrüßte die zahlreich erschienenen Eltern und Verwandte und natürlich die Schülerinnen und Schüler der Schule. Sie dankte allen, die diese Feier mit ihrem Einsatz möglich gemacht haben.

 

Frau Schorn in ihrem Flohmarkt
Singspiel der DF-Kinder
Begeisterte Besucherin
Frau Schorn und Frau Stelzer mit ihren Schülern
2 von der Kuchentheke
Zum Glück nur für die Kamera... unser Rubberich in Aktion

Frau Lawatsch geht in Ruhestand

Mit einer kleinen Feier wurde unsere beliebte Reinigungskraft, Frau Caroline Lawatsch in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Schulleiterin, Frau Reif, und Herr Bayer, der Vorstandsvorsitzende des Vereins Martinsberg, lobten ihren  Fleiß und ihre Einsatzbereitschaft, aber auch ihre kollegiale, ruhige Art, mit der sie sich bei Schülern, Lehrkräften und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule beliebt gemacht hatte.

Frau Mann und Frau Leupold überbrachten mit einem Geschenk alle guten Wünsche für die Jahre nach der Arbeit an der Schule am Martinsberg.

Frau Reif und Herr Bayer mit Frau Lawatsch
Frau Mann und Frau Leupold überreichen das Geschenk

Pausenhof wird wie neu

 

Fleißige Helfer im Pausenhof

Nach den Bauarbeiten im Pausenhof geht es jetzt ans Verschönern und Bepflanzen der Anlagen.

Ganz schön ins Schwitzen kamen die Lehrerinnen, Fr. Hoffmann, Fr. Angles und Fr. Schorn mit ihren Klassen beim Bepflanzen der neuen Beete am Schulhaus. Nach dem Herrichten und Anlegen der Beete ging es ans Pflanzen und Gießen. Mit Feuereifer waren alle dabei. Hoffentlich wächst alles gut an und bleibt mit Hilfe aller Kräfte eine Verschönerung für den neu gestalteten Pausenhof.

 

Frau Hoffmann, Frau Schorn und Frau Angles bepflanzen mit ihren Gruppen die Beete am Haus
Einmal keine Stifte und Hefte, sondern Erde und Blumen und Sträucher

Klasse L9 im Pausenhof

L9 mit Holzbus
L9 an der Schaukel mit einer sehr mutigen Lehrerin

Mit Frau Schorn feierte die Klasse L9 ihre Beteiligung an der Neugestaltung des Pausenhofs.

Beim Holzbus wurde z.B. mitgeholfen - deshalb gab es eine kleine Belohnung und eine rasante Schaukelpartie mit Frau Schorn als Zugabe!

Sommerfest am 26. Juni 2010

Bei wunderbarem Festwetter begrüßte unsere Schulleiterin, Frau Reif in diesem Jahr die Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern, die Gäste und Freunde der Schule. 

Mit zahlreichen Spielen, die von den Lehrkräften vorbereitet und betreut wurden, konnten Preise gewonnen werden.

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Unser bewährtes Team hatte wieder alles hervorragend organisiert.

 

 

Wer verkauft denn hier was?
Geschicklichkeit
Nervenstärke
Festbetrieb
Routine
gute Laune
Siegesgewissheit
perfekte Haltung passend zur WM
Treffsicherheit
Sommerfarben
Spaß
der Preis muss her

Entlassfeier 2011

Mit einer stimmungsvollen Feier wurden am 22.Juli unsere Entlassschüler des Schuljahres 2010/11 in ihr "Leben nach der Schule" entlassen. Berufsvorbereitung, Ausbildung und Berufsschule sind die nächsten Schritte, die jetzt anstehen. Nach den beschützten Jahren an unserer Schule wird mehr Selbstständigkeit und Eigenverantwortung verlangt. Alle Redner der Feier, Schulleiterin Frau Reif, Elternbeiratsmitglied Frau Konn und die Lehrkräfte der Entlassklassen, Frau Schorn und Herr Burkert, waren sich einig, dass die gesteckten Ziele von den meisten Schülerinnen und Schülern mit dem nötigen Einsatz geschafft werden können.

Entlassschüler 2011 - endlich in Freiheit!
Daniela Kempa, unsere Schülerin mit dem Quali, mit ihrem Klassenlehrer Helmut Burkert